froindlichst – 100% vegan in Hamburg Winterhude

Seit Ende November gibt es eine neue Restaurantadresse in Hamburg: Das froindlichst läd mit seiner 100% veganen Philosopie in die urig-modernen und transparent-offenen Räumlichkeiten ein.  Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung habe ich die drei Betreiber in der Barmbeker Straße 169 besucht und mich inmitten der letzten Vorbereitungen umgesehen.

Eine Bäckerei wird zum veganen Restaurant

Zwischen Idee und Eröffnung verging eine Weile. Nachdem die Location (ehemals eine Bäckerei) in Winterhude gefunden war, ging es an den Umbau. Wobei Abriss wohl das passendere Wort wäre: die alten Räume wurden nahezu grundsaniert und entkernt. Was damals eine Küche war, ist heute ein urgemütliches Hinterzimmer mit einer Sofaecke und zwei Tischen. Viele weitere Tische sind direkt im Eingangsbereich. In Summe kommt das froindlichst auf 50 Sitzplätze.

Wer steckt hinter dem froindlichst?

froindlichst-inhaber
Hendrik, Sharon & Philip

Drei Froinde mit einer großen Portion Begeisterung für ihre Sache. Sharon: Bastler und Barkeeper, Philip: Koch und Barista und Hendrik: der Mann für die Zahlen und quasi der Chef der Truppe.

 

Die Küche im Zentrum

froindlichst-kuechePhilip, der Herr über die Küche, werkelt quasi direkt im Gastraum. Schon von der Straße aus blickt man auf Augenhöhe auf den Ort des Geschehens. Die Zubereitung der Speisen sowie Kaffee und Machaspezialitäten kann also direkt live begutachtet werden.

Was gibt es zum Essen?

Zunächst sind zur Eröffnung selbst verschiedene Pizzen, Salate und eine Reihe weiterer Kleinigkeiten geplant. Die zukünftige Karte umfasst noch viele weitere Leckereien. Alles ist 100% vegan und überwiegend glutenfrei. Auch angebotene Weine, Biere und weitere Spirituosen sind konsequent ausgewählt und bis hin zum Kleber der Flaschenetiketten vegan.

Positiver erster Eindruck

Schon der erste Besuch noch mitten im “Finalisierungsstress” macht einen super Eindruck. Ich bin gespannt, wie sich der Laden entwickelt und ergänze diesen Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt mit mehr Details zur Speisekarte und den Spezialitäten des froindlichst.

Das froindlichst im Web: Facebook | Webseite