Vegancookies, Geschenke und vegane Weihnachtspralinen pt.3

Vegane Weihnachtsnaschereien 2013

weiter geht’s mit den nächsten Rezepten aus der Vegancookies Experimentierküche im Rahmen der „Meine Freunde sind so mega – ich mach ihnen Pralinen zu Weihnachten“-Aktion.

Peanutbutterfoodporn

Dieses Rezept geht auf die definitiv „schlechten Einflüsse“ eines Kumpels aus den USA zurück. Ziemlich übel aber unglaulich gut!

Zutaten:

  • 1 Glas Erdnussbutter Crunchy
  • 200g Alsan
  • 100g Puderzucker
  • 200g Bitterschoki / Couverture

Material:

  • Pralinenformen oder fertige Hohlkörper
  • Spritzbeutel
Hohlkörper selbst machen und befüllen
Hohlkörper selbst machen und befüllen

Zubereitung:

Ich mache meine „Hüllen“ selbst (Hohlkörper kannst du fertig kaufen) – Schoki temperieren und die Formen damit ausgießen, fest werden lassen. Punkt.

Die Füllung ist auch recht simpel: die übrigen drei Zutaten werden mit einem Schneebesen (Mixer ist sinnvoll aber nicht notwendig) zusammen gerührt und schaumig geschlagen. Es empfielt sich, Alsan und Erdnussbutter zuvor zu erwärmen, aber nicht flüssig werden zu lassen. Du bekommst dann sozusagen eine Erdnussbutter-Butter-Creme dabei raus.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die erkalteten Hohlkörper füllen.

Nochmals die Restliche Schoki (hoffentlich hast du sie noch nicht weggenascht) erwärmen und damit den Boden der Pralinen verschließen. Kalt werden lassen. Fertig.

fertige "Reeces"
fertige „Reeces“

PrincessKugeln

Zutaten:

  • 400g Nussnougat
  • 400g Marzipan
  • 150 geriebene Mandeln
  • 50ml Amaretto (muss nicht, kann aber^^)
  • rosa glitzer Zucker

Zubereitung:

Nougat im Wasserbad schmelzen und mit den Mandeln verrühren. Anschließend Amaretto und Marzipan mit der Masse verkneten. Ich lasse das ganze eine Nacht im Kühlschrank ruhen.

Zutatenmischung
Zutatenmischung

Danach werden wieder Kugeln geformt. Durch die Wärme deiner Hände wird die Masse wieder weicher und klebriger, du kannst auch hier wieder mit nassen Fingern besser arbeiten 😉 Die geformten Kugeln dann im rosa zucker hin und her rollen, bis sie komplett glitzern.

es glitzert rosa - ich will es!
es glitzert rosa – ich will es!