Schoko und Erdnuss

Trotz miesem Wetter kam ich bei meinem letzten Besuch nicht drum herum, der Eisbande in der Schanze einen kleinen eine-Kugel-im-Becher-großen Besuch abzustatten. Schließlich hab ich in Köln noch nicht so wirklich DIE Alternative gefunden.

Für mich gibt’s die mir noch unbekannte Sorte Schokolade-Erdnuss. Erinnert vom Ding her an das innig geliebte Schniggers, entpuppt sich aber als relativ wenig süßes Schokoladeneis mit Erdnussbutterstückchen drin. Großartige Kombination und dann auch noch im Eisformat. Ich tendiere schon fast zur Wortwahl „grandios“ – nur fand ich das Schoko-Eis nicht wirklich lecker; hat mir persönlich einfach zu wenig nach Schokolade geschmeckt. Ernussbutterswirls im Moussee au Chocolate – Eis hingegen wären der absolute Wahnsinn 😉

Ansonsten ist alles wie gehabt beim Alten geblieben: Soja-Eis bleibt vegan, gibt’s in der veganen Waffel und kostet dich 1,20€ pro Kugel, egal ob im Becherchen oder in der Waffel.