Sweets von BioDeals.de

Vor einiger Zeit gab es bei Biodeals.de die veganen Wochen. Da ich so fleißig die Aktionen geteilt und angekündigt habe, war das Team so nett mir ein kleines Päckchen als Dankeschön zu schicken. Darin enthalten – einige hochwertige bio-vegane Kochzutaten und Süßigkeiten, von denen ich dir gerne zwei kurz empfehlen möchte. Im ganzen Examensstress bin ich nicht wirklich viel zum Kochen gekommen, daher ein Erfahrungsbericht über die Produkte, die ich schon leer gefuttert habe 😉

Banalade Zimt

Banalade ist ein Fruchtaufstrich, der feiner Marmelade ähnelt. Bei mir im Wohnheim machen Kwak und ich das auch manchmal – Bananenmarmelde selbst einkochen. Aber mit der hier können wir dann doch noch nicht mithalten. Auch wenn keine Kalorienangaben auf der Packung sind, schmeckt diese hier sehr viel weniger nach Zucker, als wenn wir selbst am Kochtopf stehen. Besonders schmackhaft ist die Zimtnote.

Selbst kaufen kannst du Banalade auch noch in anderen Sachen auf www.banala.de für 3,99€ das Glas. Dort erhälst du auch noch mehr Produktinformationen.

Süße Kokoschips

Als zweites zu nennen sind Kokoschips von Dr.Goerg. Hammer! Eigentlich kann ich darüber gar keine Empfehlung schreiben, weil die Dose binnen weniger Stunden leer war und mir somit durch einen harten Lernnachmittag geholfen hat. Oder muss ich sogar sagen, dass sie mich gerettet hat?! Als sie dann leer war musste ich feststellen – Suchtpotential!! 😉
Mal von meinem Geschmacksgenuss abgesehen wird auch noch das „Fair Trade for Fair Life“-Projekt (ein Hilfsprojekt auf den Philippinen) supportet.

Produktinformationen bekommst du auch hier wieder auf der eigenen Homepage.

Einkaufen

Schade ist eigentlich nur, dass ich in Hamburg keinen Offline-Händler für die Sachen finden konnte. Es bleibt also wieder nur das Online-Bestellen. 🙁