Kreativer Küchen-Zauber (vom Seitan Experten)

Manchmal lohnt es sich einfach, dem Koch (wenn vegan-erfahren oder selbst Veganer*in) in der Küche ohne Einschränkungen freie Hand zu lassen. Spannung, Spannung, Spannung!

Fernab der Karte…

Kleine Anekdote zu diesem Gericht:

Ein verregneter Tag in Hamburg’s „Sommer“, Lust auf Abendessen. Auf zum Feldstern. Das vegane Gericht von der Karte ist aus. Der Koch: „Ich könnte euch was mit Nudeln machen“. Denkpause. Kritischer Blick. „Oder ich hab ne bessere Idee. Ich zauber euch was. Lasst euch überraschen.“

… vegan-what-so-ever 🙂

Mit Vertrauen in den Koch warteten der Herr Begleiter und ich und wurden mit einer Art veganem… ja, was ist das? Soljanka? Eintopf? Irgendwas-Pfanne? Hmm… ich weiß es immer noch nicht^^

Küchenzauber
Küchenzauber

Das heißt: Seitan mit Kartoffeln, Champignons, Frühlingszwiebeln und saueren Gurken in einer Rotweinsoße. So auf der Karte gelesen, hätte ich dies nie im Leben bestellt. Rotweingeschmack auf jeden Fall sehr dominant, aber nicht erdrückend. Besonders spannend durch die saueren Gurken – die hab ich in einem warmen Gericht bis jetzt nämlich noch nie entdeckt.

  • Blomquest

    Danke für den Tipp