Café Miller auf Sankt Pauli

Café – Kneipe – Sportsbar? Das beudet für dich Frühstück, Kuchen und Drinks!

Adresse:
Detlev-Bremer-Str. 16
20359 Hamburg

Wartezeit und Service:
Ein etwas umstrittenes Thema sind hier die Wartezeiten. Angeblich kann’s mal etwas länger dauern, bis Frühstück und co. servierfertig sind. Und grade beim Frühstück stimmt das meistens wohl auch. Das Personal ist super freundlich, berät ab und zu auch mal, wenn du dir noch unsicher bist, was es werden soll und ist auch einem kleinen Schnack gegenüber aufgeschlossen.
Bei leeren Gläsern und Tassen wirst du schon gefragt, ob du noch etwas bestellen willst, wirst aber auch nicht vor die Tür gesetzt, wenn du auch ohne weitere Bestellung noch ne halbe Stunde sitzen bleibst (und wirst nicht im 5-Minuten-Takt erneut gefragt^^).

veganes Frühstück im Café Miller
veganes Frühstück im Café Miller

Venue:
Eine typische Sankt Pauli Eck-Kneipe mit Fußball-Attitüde und ausgefallenen Details. Der Gastraum ist durch große Fenster hell erleuchtet, auch Abends durch die Innenlichter in warme Farben getaucht. Es gibt eine Bar in der Mitte des Raumes, klassisch mit Barhockern aber auch Tische und etwas gemütlichere Sitzgelegenheiten.
Die Dekoration ist sehr FC. Sankt Pauli lastig, aber grade das gefällt mir hier. Auch draußen kannst du es dir gemütlich machen und die Kiezbevölkerung beobachten; besonders an Spieltagen und am späten Abend sehr interessant. Wer absolut Nichts mit Fußball, Verein und Viertel anzufangen weiß, sollte zu Spielzeiten jedoch einen Bogen ums Miller machen.
Besonders interessant: An der Tür zur Damentoilette hängen leichtbekleidete Punk-Barbie-Puppen. Was es damit wohl aufsich hat?!

café Miller [4]
Sonnentag
Angebot:
Hier gibt’s Frühstück bis 18.00 Uhr. Ob herzhaft mit Vürstchen und Baked Beans, hausgemachtem Aufstrich, frischem Gemüse und knusprigen Brötchen oder lieber süß mit Croissants, veganem Nutella und Marmeladen. Für jeden Geschmack was dabei.
Außerdem Kuchen! Den gibt’s rund um die Uhr, meist sind mindestens zwei vegane Sorten mit dabei. Hier findest du unter anderem Früchte-Streußelkuchen, Rübchenkuchen oder auch mal Schoko-Nuss-Kuchen.
Plus natürlich die üblichen Verdächtigen aus dem Kaffee-Bereich – Latte Macchiato, Cappucchino, Käffchen, Tee und Kakao, wahlweise auch mit Soja-Vanille-Drink statt Soja-Milch.

café Miller [2]
Kiez-Flair
Tipp:
Latte Macchiato mit Haselnuss-Sirup und Vanille-Sojamilch. Klingt übelst süß und ist es auch 😉 Den hab ich zufällig zu meinem kleinen veganen Frühstück dazu bekommen, weil sich das nette Mädel hinter der Theke in der Milchtüte vergriffen hatte. Auch den Früchtekuchenkann ich dir nur empfehlen – sehr lecker!

Soja Latte Macchiato
Bester Macchiato überhapt

Online:
Im www findest du das Miller auf der eigenen Homepage, bei Facebook und sogar bei Twitter.