Altonale Spezial: Fishy Burger im LEAF

Seit einigen Tagen findet im Stadtteil Altona die Altonale statt- Anlass genug für das rein vegane Restaurant LEAF ein Sondergericht anzubieten.

Burger-Zeit

Nach meinem gestrigen Besuch bei Hin & Veg! hatte ich den Glauben an gute Burger schon fast aufgegeben – heute im LEAF ist er zurück gekehrt!

Liebevoll angerichtet, viel Belag und frische Zutaten: Burgerbrötchen, die kross aufgebacken sind, Remouladensoße, frische Tomate, Salat, saure Gurken und Zwiebeln. Obendrauf noch eingelegte getrocknete Tomate, die geschmacklich aus dem „Schmeckt gut“ ein „Schmeckt genial“ macht.

„Oh, das sieht aus wie Fisch. Oha – das schmeckt wie Fisch!“

Das Herzstück ist und bleibt natürlich der Burger-Bratling selbst! Und der sieht ziemlich nach einer echten Fischfrikadelle aus und riecht auch ein bisschen nach Meer. Für meinen veganen Freund und mich mal wieder ein Hochgenuss, der zum Verwechseln nach dem Schmeckt, was wir als Fisch erinnern. Unsere Freundin konnte uns aber beruhigen – als Allesesserin meint sie, Fisch schmecke definitv anders, aber von der Konsistenz her passt es schon. Außerdem schmeckt’s auch ihr richtig gut und sie ist wieder mal begeistert. Genau wie ich 😉

Fischmarkt?!

Schön wäre es, wenn auf dem sonntäglichen Fischmarkt auch mal solche Fishy-Brötchen angeboten würden. Bis dahin kannst du dir die Burger-Patties von Vantastic Foods (zB. bei Vegan Wonderland) bestellen. Und wie ich darauf hoffen, dass das Altonale Spezial in die Verlängerung geht.