Vegan & Deftig im Café Miller

Heute morgen war ich mit meiner Mom zusammen im Café Miller und habe eine „neue“, größere Auswahl an veganen Frühstücksangeboten entdeckt.

vegane Frühstücke

So heißt es jetzt auf der Karte und statt dem bekannten Kleinen und Großen veganen Frühstück gibt es jetzt noch weitere Angebote auf der Karte. Mutti nimmt das „Kleine“ und ich wage mich mal wieder an etwas Neues. Neben einem Obstsalat (schön frisch mit Apfel, Ananas, Melone etc.) und einem der stadtbesten Latte Macchiato gab’s bei mir heute was herzhaftes:

Vegan & Deftig

gebratene Seitanwürstchen und Bakes Beans, dazu Toast und Tomate

Genau das bekomme ich auch. Schön heiß und frisch aus der Pfanne. Die Würstchen sind vermutlich die allseits bekannten Knackies aus Seitan von Alnatura, sind ein wenig angebraten, aber nicht knusprig sondern in gewohnter Seitankonsistenz. Die Tomaten sind mit den Baked Beans in eigener Soße ebenfalls erwärmt. Dazu gibt’s Mehrkorntoast, schöne Alternative zur Weißmehlvariante. Plus: Alsan-Butter. Daneben noch eine kleine Salatdeko. So mag ich Nicht-süßes Frühstück gerne.

Preis-Leistung

Auf dem Teller gibt’s drei Würstchen, eine gute Portion Bohnen und zwei Scheiben Toast – alles zusammen für 4,80€ – Update (August 2014) – Kostenpunkt 6,20€
Sättigungsfaktor bewerte ich zusammen mit dem Obstsalat als gut. Angenehm und nicht vollgestopft.

Wartezeit

Einziges Manko: Die Wartezeit! Während ich auf mein Essen warte, kamen bei Facebook schon die ersten Kommentare diesbezüglich und sie haben sich auch bestätigt. Insgsamt lies das Frühstück rund 30 Minuten auf sich warten, dabei waren nicht allzuviele andere Gäste außer unserer kleinen Runde zum Frühstücken da. Könnte also ein bisschen schneller gehen.

Also?

Einfach nicht ganz ausgehungert im Café Miller autauchen, dann lohnt sich ein Besuch meiner Meinung nach auf jeden Fall. Grade weil man nicht nur bis 12.00 Uhr sondern bis lange in den Nachmittag hinein dort Frühstück bekommen kann, eine schöne Idee. Es geht also auch fernab von Croissants und Nutella.