Süßes LEAF

Auf der aktuellen Karte im LEAF gibt es nicht nur herzhafte Vorspeisen und Hauptgerichte, Kuchen und Pannini, sondern auch eine kleine Auswahl an süßen Leckerein – zwei davon sind diese:

Tiramisu-Cake

aus Sojajoghurt, mit Espresso und Amaretto

Bei meinem letzten Besuch hat einer meiner Begleiter sich diesen Nachtisch bestellt und ich durfte probieren. Eine ganze Portion davon hätte ich nach dem Hauptgericht vermutlich so wie so nicht geschafft, aber zumindest zu Geschmack kann ich dir ein bisschen was sagen: Wer Tiramisu im Allgemeinen mag, wird diesen Cake ebenfalls mögen. Er bringt alles mit, was du willst und ist wegen des Sojajoghurts anstelle von Sahnecreme auch nicht ganz so fettig. Da ich kein Fan von Alkohol (welcher Art auch immer) bin, habe ich den Amaretto seht stark raus geschmeckt, was ich nicht so gut fand. Mein Begleiter fand’s trotzdem (oder grade deswegen?!) sehr lecker.

Leaf Tiramisu
Tiramisu-Cake

Mohn-Marzipan-Creme mit Kirschen

Für diese Süßspeise hab ich mich entschieden, da sie nicht sich nicht so wuchtig anhörte. Und meine Erwartungen wurden erfüllt: Locker aufgeschlagene Creme mit Sauerkirschen. Saisonbedingt waren die vermutlich aus dem Glas, haben aber schön „kirschig“ geschmeckt.
Der angekündigte Marzipangeschmack kam nicht so sehr zu Geltung, „Mohncreme mit Marzipan-Note“ würde hier eher zutreffen. Obwohl es mir eigentlich nie süß genug sein kann, gefällt mir bei dieser Zusammenstellung sehr gut, dass sie eben nicht sehr süß ist, sondern durch die Kirschen recht frisch rüberkommt.

Leaf Mohn-Marzipan
hochgestapelte Mohn-Marzipan-Creme

Kartenspiel

Diese beiden Dessets gibt es nur noch diese Woche – also schnell hin, wenn du eines davon (oder beide) nochmal probieren möchtest. Ich bin gespannt, was als nächstes kommt.