BBQ Grillspieße (Mittagstisch im Loving Hut)

Schon als Tipp erwähnt und deshalb auch einen ganz eigenen Blogpost wert – der Mittagstisch im Loving Hut.

BBQ-Grillspieße?!

Barbecue-Grillspieße kommen mit „Soja-Eiweiss“ daher, was irgendwie an Steakly erinnert, außerdem mit Pilzen, Paprika und frischer Ananas, dazu gebratener Reis und Erdnusssoße.
Nicht nur auf der Abendkarte sondern auch zur Mitagszeit gibt es bei Loving Hut dieses Gericht. Mittags inklusive einer Vorspeise für 6,90€, abends kostet es dann 9,50€, schmeckt aber trotz des niedrigenren Preises mittags nicht weniger gut.

Schön angerichtet und heiß wird serviert mit einer kleinen Salatdekoration. Der gebratene Reis ist, man kann es nicht anders sagen, schlicht klasse. Mais, Möhren, Erbsen, Zwiebeln und kleine Sojastückchen finden sich darin wieder. Auch für die Erdnussoße gilt – klasse, zumindest was den Geschmack angeht, mit der Konsistenz bin ich nicht so ganz zu Frieden, weil sie sehr zäh ist. Meine Begleitung findet aber grade das sehr gut. Geschmäcker sind eben verschieden 😉 Reis wie auch Soße kann man bei Bedarf auch ohne Aufpreis noch nachbestellen.
Highlight sind dennoch die Grillspiese, die nicht nur lecker aussehen und riechen, sondern auch so schmecken. Von ihnen beinhaltet jede Portion drei. Das „Soja-Eiweiss“ ist schön saftig und gut gewürzt und reichlich in der Portion vorhanden. Pilze, Paprika und selbst die Ananas sind frisch.

Loving Hut Grillspieße
Loving Hut Grillspieße

Verbesserungsvorschlag wäre, noch ein bisschen mehr Gemüse mit aufgespiest zu haben.

Zusammenfassend kann man also sagen: Mal wieder was Neues, dass obendrein auch noch satt macht und sehr gut schmeckt. Letzteres wurde mir nebenbei bemerkt von einem Vegetarier und einem Allesköstler bestätigt.