Falafel die Zweite

Bei Facebook bekomme ich mittler Weile täglich Tipps, wo und was ich noch in Hamburg probieren soll. Da mich eine Shoppingtour heute schon wieder in die City führte und ich nicht wie letzte Woche schon bei WakuWaku essen wollte, habe ich gleich einen Tipp von „Shorty Fratzenbuch“ in die Tat umgesetzt.

Europapassage vegan

Der Tipp galt dem Imbiss Boussi im Sockelgeschoss des Shoppingriesen. Hier gibt es ja vielerlei Angebote, aber ich entscheide mich für das nach eigenen Angaben „fresh & green vitality food„. Platz zum Sitzen habe ich gefunden, aber richtig Flair oder Wohlbehagen kommt bei dem regen Durchgangsverkehr der Passanten leider nicht auf.

Falafel-lafel-lafel

Für 3,20€ gibt’s die einfach Version ohne Potato Wedges und Getränk (die kostet übrigens 5,90€). Was ist dafür drin für dich? Neben Falafeln noch Tomaten, eingelegter Rettich, rote Beete und Sesamsoße, außerdem noch Petersiliensalat und frische Minze, die die ganze Angelegenheit geschmacklich erst richtig interessant macht.

Die Falafeln schmecken wieder richtig gut, das Gemüse ist knackig, das Brot auch nice, aber irgendwie passt mir was nicht… Die Soße! Die ist nämlich leider ziemlich flüssig, sodass das Brot durchgeweicht ist und ich einer großen Sauerei nur knapp entkommen konnte. Und zu sallzig war sie für meinen Geschmack auch, obwohl ich gerne salzig esse. Kein Rankommen an Falafelsterns „Falafel im Brot„.

Fazit

Dennoch: Wer in der Innenstadt schnell etwas Veganes To-Go essen möchte, ist hier nicht verkehrt. Geschmeckt hat’s ja trotz abzügen in der B-Note und satt bin ich auch geworden. Danke also an Shorty für den Tipp 😉

Mehr zu Boussi findest du übrigens auf ihrer Homepage. Eine weitere Filiale ist im Mercado in Altona.

  • Mama Thuna

    War heute in der Mercado-Filiale und es war super – danke für den Tipp! Es war auch nicht zu salzig. Genial fand ich, dass sie Vollkorn-Pita angeboten haben und dass man sich die Pita selber belegt hat. Etwas sapschig wurde es durch die Sauce wirklich, aber ich habs ohne Sauerei hinbekommen (halbwegs). Deine Hinweise sind gold wert 🙂